about vm

vinni

essener kind. waldorfschule. praktikum in einer tischlerei. kellnern. gartenbau und bauarbeiter. ausgebildeter damenmaßschneider. volontariat in indien. reisen durch australien. umzug nach münchen. kellnern. praktikum bei akindofguise. ein scharfes bild von meiner beruflichen zukunft kann ich noch nicht erkennen. so starte ich nun ein projekt, was ich schon immer machen wollte: meine von mir geliebten stoffe in die welt bringen. was die zukunft von studio vincent marx dann noch so mit sich bringen wird – ich bin selber sehr gespannt!

meine leitidee
kreativ sein. jeden tag. hauptsache handwerken.

das grundelement – der stoff
die meisten textilien habe ich aus diversen stoffläden aus nrw und vom holländischen stoffmarkt. ein paar der stoffe konnte ich noch in letzter sekunde retten, als eine ältere dame, bei der ich eine zeit im atelier lernen durfte, diese schätze wegwerfen wollte. ein schönes gefühl diese sammlung nun wieder zum leben zu erwecken.